Tanzreise Saanen | Juni 2021

Christine:

«Herzlichen Dank für das beschwingte, wunderschöne Wochenende. Der Unterricht war gut gestaltet und auch der Tagesablauf angenehm getaktet.»

Detlef:

«Freitag, 25. Juni 2021
Nach Anreise, Check-in und Zimmerbezug treffen wir bereits Pierre und Alena im Foyer des Hotels Spitzhorn. Der erste offizielle Termin ist die Vorstellung des Programms mit anschliessendem Apéro (kleiner Insider: Freddie tauchte nicht auf). Nach der ersten Kursstunde (English Waltz) und dem ersten begleiteten Üben sind alle froh, dass ab Samstag die Maske nicht mehr getragen werden muss.

Samstag, 26. Juni 2021
Da wir in die erste Gruppe eingeteilt sind, haben wir nach dem Vormittagskurs (Tango) viel Zeit bis zur nächsten Lektion am späteren Nachmittag. Pierre hat aus diesem Grund für alle nach der Mittagszeit eine Führung durch Saanen organisiert.
Der eindrückliche Ort wartet mit vielen, sehr alten Gebäuden auf, die herrliche Verzierungen und Inschriften aufweisen. Im nächsten Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Technik, die auch nicht vergessen werden darf. Den Abschluss bildet wieder das begleitete Üben, das in einer lockeren und spassvollen Art durchgeführt wird.

Sonntag, 27. Juni 2021
Heute beginnt es mit Quick Step, was, nach der langen Tanzpause doch recht anstrengend ist. Und da Pierre uns bisher alle stark gefordert hat, ist bei der Repetition am Nachmittag bei den meisten die Luft ziemlich raus. Wir haben dafür
keinen Stress mit der Abreise, da wir eine Nacht angehängt haben. So können wir noch gemütlich mit Pierre und Alena zu Abend essen und dem Spa einen letzten Besuch abstatten. Morgen gehts wieder in Richtung Basel nach Hause…»

 

 

 

scroll-up